Das große Fantasy-Forum.

Rubrik: Comic

Das Krusty Buch

Jamie Angell, Karen Bates, ...
Bongo / Panini Comics
ISBN 978-3-86607-386-9
100 Seiten
EUR 12,95

Titelbild: Das Krusty Buch

Wer hat blaue, lockige Haare, gelblich-weiße Haut, eine rote Nase und ist der Liebling aller Kinder, besonders von Bart und Milhouse?
Krusty der Clown natürlich. Der immerfröhliche Macher der Krusty-Show, Besitzer von Krusty-Burger, Werbeträger für allerlei Merchandising-Produkte ist neben dem Showbiz eher ein übergewichtiger, rauchender Alkoholiker mit Herzschrittmacher. Wer mehr über Springfields beliebtesten und in bestimmten Kreisen auch unliebsamsten Clown wissen möchte, der kann sich im kürzlich erschienenen ”Krusty Buch” über Hobbys, Laster, Leben, Freunde, Affen und Assistenten sowie sämtliche Krusty-Produkte informieren.
 
Die Reise durch Krustys Leben startet mit seinen ”Top 40”; an erster Stelle steht erstaunlicherweise seine erst kürzlich aufgetauchte Tochter Sophie. Dann begleiten wir den berühmten Clown einen Tag lang. Wir erfahren, was er isst, wen er trifft, und auf welcher Geburtstagsfeier er auftreten musste. Anschließend werfen wir einen Blick in sein Chefbüro und lernen seine Freunde und Widersacher in kurzen Steckbriefen kennen, darunter Tingeltangel Bob und der Affe Mr.Teeny. Doch das ist noch nicht alles, was das Buch zu bieten hat: es folgen zahllose Witze, Kalauer und Gags, darunter ”Krustys 100 liebste Arzt-Anweisungen”, die ”ersten zwei Seiten des Krusty-Burger Handbuch für Angestellte”, der Aufbau von Krustys Gehirn und zu guter letzt seine ”Unteren 40”.
 
Das manchmal brisante, aber stets amüsante Enthüllungsbuch über den schrägen Clown überzeugt den anspruchsvollen Simpson-Fan. Es enthält in Text und Bild jede Menge quietschgelben Simpsons-Humor, und mit Festeinband im Schutzumschlag sieht es auch noch gut aus. Das sollte man sich als Fan nicht entgehen lassen, auch wenn das Büchlein ein bisschen preisintensiver ist als ein üblicher Simpsons-Comic.

Antje Konopka, 25.07.2007