Ihr Internetführer in Sachen Phantastik.

Rubrik: Belletristik

Das tödliche Geschlecht

Michael Oliveri
Otherworld
ISBN 978-3-902607-06-5
384 Seiten
EUR 9,95

Titelbild: Das tödliche Geschlecht

Inmitten der kargen Wüstenlandschaft der westlichen USA, umgeben von Felsen, liegt Rapture City. Auf den ersten Blick eine Stadt wie jede andere, aber auf den zweiten ... Von seiner Frau verlassen und mit wenig Geld in der Tasche ist Timothy Wilder mit seinem heißgeliebten Camaro unterwegs, um irgendwo einen Neubeginn zu wagen. Da führt ihn der Zufall nach Rapture City.
Schnell merkt Tim, dass mit dieser Stadt etwas nicht stimmt. Es ist nicht nur das milde Klima, was Rapture City von den anderen Dörfern in der Gegend unterscheidet, nein, der größte Unterschied ist, die offensichtlich vertauschte Rollenverteilung zwischen Mann und Frau. Tim ahnt noch nicht, dass er das Schicksal dieser Stadt mit entscheiden wird und bald in einen großen und blutigen Kampf gegen einen unfairen und brutalen, aber auch attraktiven Gegner verwickelt ist.
 
Michael Oliveri führt uns in seinem Romandebüt, das bereits 2001 mit dem Bram Stocker Award prämiert wurde, in eine Art modernes Herrschaftsgebiet der Amazonen. Jedes weitere Wort zum Inhalt würde bereits zu viel verraten, daher nur soviel, dass es dem Autor gelingt, die verschlafene Kulisse einer Kleinstadt durch eine Mischung aus Hexerei, dem Erdmutter-Mythos und einer gehörigen Prise Erotik zu einer brutalen und hochspannenden Mischung aufzupolieren, die daher paradoxerweise auch (oder besonders?) männliche Leser interessieren dürfte.

Antje Konopka, 09.07.2008