Ihr Internetführer in Sachen Phantastik.

Rubrik: Film

Senator Film: Ankündigungen für Nov/Dez 2008

Die geplanten Neuerscheinungen bei Senator Home Entertainment stehen ganz im Zeichen von HD — kaum ein Titel, der nicht auch auf Blue-ray erscheint. Sogar das mittlerweile zum Verlierer gekürten HD-DVD Format findet (noch?) Berücksichtigung.
 
Den Anfang des hochauflösenden Reigens bildet das Grindhouse-Projekt, wobei die DEATH PROOF und PLANET TERROR separat angekündigt werden. Beide Filme erscheinen ab 15.12. auf Blu-ray, nur DEATH PROOF auch auf HD-DVD.
 
Mit die DIE UNBEKANNTE steht ab dem 10.11. eine reine DVD-Erscheinung ins Haus:
Sie kommt aus dem Nichts in einer italienischen Stadt an, versteckt einen Koffer voller Geld unter den Dielen ihrer Wohnung und bemüht sich um einen Putzjob im Haus gegenüber. Was will die mysteriöse Fremde (Xenia Rappoport)?
Oscar-Preisträger Giuseppe Tornatore (CINEMA PARADISO) tritt in die Fußstapfen von Alfred Hitchcock.
 
Düster bleibt es mit MANIC – WEGGESPERRT, der ab 15.12. ebenfalls nur auf DVD erscheint:
Lyle (Joseph Gordon-Levitt, BRICK) wird wegen seiner plötzlichen Gewaltausbrüche in einer psychiatrischen Klinik behandelt. In der Gruppe von Dr. Monroe (Don Cheadle, L.A. CRASH) trifft er Tracy (Zooey Deschanel, THE HAPPENING) und verliebt sich in sie – gleichzeitig muss er lernen, sich vor sich selbst zu schützen.

In die Niederungen deutscher Soap-Gefilde entführt GUTE ZEITEN SCHLECHTE ZEITEN – BEST OF 2008 ab dem 08.12.. Neben allen Episoden der Jubiläumswoche um Folge 4000 werden neben exklusivem Bonusmaterial die ”dramaturgische Highlights” von 2008 versprochen — angesichts solcher Ankündigungen geraten Fans und Verweigerer gleichermaßen ins Zittern, wenn auch aus verschiedenen Gründen.
 
Einmal soweit vorgewagt, darf auch der Hinweis auf ALLES WAS ZÄHLT – LIEBE UND INTRIGEN IM HAUSE STEINKAMP nicht fehlen. Ab dem 01.12. darf man den Steinkamps beim Leiben und Intrigieren über die Schulter schauen. In der Box sind die Episoden 61 bis 82 sowie fünf ausgewählte aktuelle Folgen enthalten.
 
(Quelle: in good company)

Die Redaktion, 08.10.2008